ION in Trier

Die Heilig-Rock-Tage sind der Anlaß für ein Gastspiel des Projekts ION in der Trierer Antoniuskirche am Viehmarkt. Am Montag, 6. Mai präsentieren wir von 13 Uhr – 17 Uhr unser Projekt. Denn wir glauben, dass wir auch ein Stück Kirche sind. Ihr dürft gespannt sein auf eine anrührende Performance der Künstlerinnen. Mit dabei sind auch Kunstwerke, die im September 2018 … Read More

Konzentra+ION

Kunst und Kirche begegnen sich erneut in der Katholischen Kirche St. Matthias als Fortsetzung zu Projek+ION. Eingeladen wird diesmal zu Konzentra+ION. Befasst wird sich mit Konzentration und Ausbreitung, Enge zu Weite, bei sich sein bzw. beim anderen sein. Ausgangspunkt ist die Salbung von Bethanien. Christus, der Gesalbte, begegnet uns aus den vier Positionen der Evangelisten Matthäus, Lukas, Markus und Johannes. … Read More

Fastenfetzen – Schmachtlappen

Seit Aschermittwoch verdeckt ein Fastentuch in der Matthiaskirche den Hochaltar Sich auf das Wesentliche konzentrieren, nach der Essenz der Substanzen suchen. Das ist das Anliegen der Künstler*innen, die in der katholischen Kirche St. Matthias für die Fastenzeit ihre Akzente setzen wollen. Das Hungertuch (weniger schmeichelhafte Bezeichnungen aus dem Mittelalter geben diesen Tüchern auch den Namen Fastenfetzen und Schmachtlappen) steht genau … Read More

Asche to go

Jetzt schon an die Zeit nach Karneval denken: Aschenkreuz to go am Aschermittwoch in St. Matthias, Neuwied!!!

posi+ION – 13.-16. Dezember 2018 (3. Adventswochenende) in der Matthiaskirche

Die FreiRäume in der Matthiaskirche werden wieder gefüllt. Seien sie dabei. Suchen sie ihre Position, bestimmen sie ihre Position, lassen sie sich zu einer neuen Position herausfordern. Das ION-Projektteam hat sich vorgenommen in unregelmäßigen Abständen Künstler*innen einzuladen, die die Kirche als WerkRaum nutzen können. Am 3. Adventswochenende werden der Beatboxer Saman D dabei sein und die Klangkünstlerin Nathalia Grotenhuis. Mitwirken … Read More

Reflek+ION

Was soll wo wachsen? Das war die Frage bei der Reflek+ION des Projekts ION an die vielen Menschen, die gekommen sind. Sie durften kreativ werden und in einen Grundriss der Kirche ihre Vorstellungen der Matthiaskirche der Zukunft einzeichnen, reinmalen und reinschreiben. In den nächsten Wochen werden verschiedene Vorschläge hier veröffentlicht. Seien sie gespannt.

EinGeräumt – Bänke UND Freiraum in der Matthiaskirche

Ende Oktober kamen wieder einige Bänke in die Matthiaskirche. Überwältigt vom Erfolg des Projekts ION, von den vielen Rückmeldungen in den insgesamt drei Beteiligungsmöglichkeiten für die Gemeindemitglieder und in Erwartung neuer Projekte und Ideen, wurde ein Teil der Bänke erst einmal nicht mehr hineingestellt. Ein Freiraum soll bleiben, ein Freiraum den es zu füllen gilt. Am dritten Advent wollen wir … Read More

Reflek+ION: Vier Wochen Fülle und Leere – jetzt bist DU gefragt

Über 13.000 Menschen kamen im September zum Kunstprojekt in die katholische Innenstadtkirche St. Matthias in Neuwied. Viele haben gute Erfahrungen in diesen vier Wochen gemacht. Sie lernten Künstler*innen  und viele neue Menschen kennen, erlebten einen altehrwürdigen Kirchenraum auf ganz neue Weise, sie erfuhren noch einmal auf neue Weise Gemeinschaft und einige konnten auch neue Formen von Spiritualität entdecken. Wie geht … Read More

22+23/28 – Impressionen der Vernissage

Bilder finden sie unter unserem Facebook-Account #projektionnr und auf der Homepage unserer Fotografin Nicole Neuhaus https://nic-neuhaus.de/projekt-ion-photoarchiv/#